Willkommen bei Freunde für Sambhali

Der Verein „Freunde für Sambhali (Indien) e. V.“ wurde im Januar 2013 gegründet. Gründungsmitglieder sind Personen, die die Arbeit des Sambhali Trust in Jodhpur/Indien persönlich kennen- und schätzen gelernt haben. Wir wollen als Förderverein aus Deutschland dazu beitragen, die finanziellen und personellen Voraussetzungen zu verbessern, mit denen der Trust seine wichtige Arbeit leistet.

Frauen und Mädchen der Dalit-Kaste (so genannte Unberührbare) und anderer benachteiligter Kasten in Indien erleben täglich Unterdrückung, Gewalt, Armut und Ausschluss von Bildung. Als Frauen und Dalit sind sie einer doppelten Diskriminierung ausgesetzt. Der Sambhali Trust ermöglicht ihnen, durch regelmäßigen Unterricht und vielfältige Projekte Bildung und Ausbildung zu erlangen, das Selbstbewusstsein zu stärken und eine Existenzgrundlage für sich und ihre Familie zu finden und dadurch ihre Stellung in der Gesellschaft langfristig zu verändern und ihre Lebensumstände zu verbessern.

Govind FFS2„Der Sambhali Trust möchte den Mädchen und Frauen in der patriarchalischen Gesellschaft Rajasthans zu mehr Selbstwertgefühl, Unabhängigkeit und Solidarität verhelfen. Für diese Frauen sind aufgrund traditioneller Geschlechterrollen und religiöser Bräuche auch heute noch Armut, Gewalt und Diskriminierung Lebensrealität. In diesem Kontext gibt es praktisch keinerlei Möglichkeiten für Bildung oder Erwerbstätigkeit. Wir im Sambhali Trust arbeiten daran, dies zu ändern.“

Govind Singh Rathore
Gründer und Leiter Sambhali Trust

Besuchen Sie >>>Kernprojekte