Internationaler Frauentag

FrauentagAnlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März wurden in Sambhali Trust in Jodhpur eine ganze Woche lang verschiedene Veranstaltungen angeboten. Neben beeindruckenden Tanzvorführungen gab es auch interessante Vorträge von erfolgreichen indischen Frauen: Dr. Sonal Parihar (Gynäkologin), Mrs Anu Vashishat (Geschäftsfrau) und Mrs Manju Choudhary (Rechtsanwältin) berichteten über ihren Werdegang, ihre Herausforderungen und wie sie ihre Ziele erreicht haben. Sie stellten sich außerdem den vielen Fragen der Sambhali-Teilnehmerinnen und konnten den Frauen und Mädchen wertvolle Tipps geben, wie man auch in einer von Männern dominierten Gesellschaft seine Ziele verfolgen und erreichen kann. Die Woche wurde auch genutzt, um in verschiedenen Workshops direkt mit den Mädchen und Frauen der Sambhali-Projekte in Austausch zu kommen über ihr Verständnis, ihre Erfahrungen und Möglichkeiten, Zukunftsperspektiven etc. als Frau in Indien. In diesem Zusammenhang wurden u. a. die Bedeutung klassischer Rollenverständnisse, Veränderungschancen durch Bildung sowie verschieden Unterstützungsangebote besprochen.

Wir freuen uns, dass sich so viele Mädchen und Frauen interessiert und engagiert in die verschiedene Veranstaltungen eingebracht haben! Es ist schön zu sehen, wie vielfältig und kreativ ihre Ideen sind und wie sie an ihrem oft mühsamen Weg in eine selbstbestimmte Zukunft arbeiten!

Womens day

Werbeanzeigen

Selbstverteidigungskurse – ein Schlüssel zum Selbstbewusstsein

Frauen und Mädchen, vor allem indische, werden dazu erzogen, schüchtern und ruhig zu erscheinen, Augenkontakte zu vermeiden und Konflikten aus dem Weg zu gehen. Sie werden so leicht als Opfer verbaler und körperlicher Gewalt „ausgewählt“. Ein Selbstverteidigungskurs fördert dagegen selbstbewusstes Auftreten, gibt den Mädchen und Frauen mehr Sicherheit, eine gute Körperhaltung und macht zudem noch Spaß. 
Wir vom Verein „Freunde für Sambhali (Indien) e. V.“ haben uns daher entschieden, für ein Jahr mehrere Selbstverteidugungskurse in den Empowerment-Zentren des Sambhali Trust zu finanzieren.
JEC
Die Kursteilnehmerinnen – jeweils ca. 25 Frauen und Mädchen – besuchen täglich für 2 Stunden einen 3-Monatskurs. Die Trainerin wurde im „Jodhpur Self-Defense Center“ ausgebildet und verfügt über viel Erfahrung von anderen Einsätzen, die sie zuvor auch an mehreren öffentlichen Mädchenschulen in Jodhpur sammeln konnte. 
Wir freuen uns, dass etwa 100 Frauen in diesem Jahr an dem Kurs teilnehmen können und wünschen ihnen viel Erfolg – und auch Spaß dabei.
Selbstverteidigung 2erBFS