Konzert im Jodhpur-Fort zugunsten von Sambhali Trust

Fort4Die Sopranistin Ekaterina Potego aus Wien hat in diesem Monat ein tolles Konzert zugunsten von Sambhali Trust in Jodhpur gegeben. Im Rahmen ihres Projektes „Music Along the Silk Road“ gab sie unterschiedlichste Lieder aus den Regionen entlang der Seidenstraße in der jeweiligen Landessprache zum Besten. Das Konzert fand in der wunderschöne Kulisse des Mehrangarh Forts in Jodhpur statt und wurde von zahlreichen begeisterten Zuschauer/innen besucht, darunter auch der Maharaja von Jodhpur. Auch die Vorsitzenden der europäischen Organisationen aus der Schweiz, Österreich, England und Deutschland (Renate Massmann-Krei von Freunde für Sambhali) waren live dabei.

Ganz herzlichen Dank an Ekaterina Potego sowie an alle Mithelfer/innen für diesen schönen Abend und ihr großes Engagement für die Mädchen und Frauen in Sambhali!
Fort1 Fort2 Fort3
Übrigens: Sambhali Trust hat nun auch einen eigenen Wikipedia-Artikel: http://de.wikipedia.org/wiki/Sambhali_Trust

 

Advertisements