Gesundheits-Sprechstunde am Clocktower

Health camp1

Seit mehreren Monaten arbeiten Mitarbeiter/innen und Freiwillige von Sambhali Trust nun schon mit Straßenkindern im Zentrum Jodhpurs, in der nähe des Clocktowers. In einem dort gelegenen Tempel werden sie in Englisch und Mathematik unterrichtet.

Schnell wurde klar, dass es diesen Kindern nicht nur an Bildungsmöglichkeiten, sondern auch an etwas anderem mangelt, da ihr gesundheitlicher Zustand in vielen Fällen sehr schlecht war. Daher engagierte Sambhali Trust Dr. Derashri und seinen Kollegen, um einen grundlegenden Gesundheits-Check-Up bei den zirka 100 Kindern durchzurühren. Sie verabreichten den Kindern die notwendigsten Medikamen-te, beispielsweise zur Behandlung von Erkältungen, Haut- und Augenerkrankungen, und starteten mit Impfungen. Diese müssen teilweise wiederholt werden, um eine vollständige Immunisierung aufzubauen, weshalb die Mediziner über einen längeren Zeitraum immer wieder das Projekt besuchen und die Kinder behandeln werden. Der Großteil der Kinder hat vorher noch nie einen Arzt gesehen – viele wurden zu Hause geboren und haben noch nie eine ärztliche Behandlung bekommen. Um den gesundheitlichen Zustand der Kinder zu dokumentieren, wurde für alle jeweils eine Akte zur Erfassung ihres gesundheitlichen Profils, der ärztlichen Behandlung und Medikamentengabe erstellt.

Ein großes Dankeschön an Dr. Derashri und seinen Kollegen für ihre wertvolle Arbeit sowie an alle Freiwilligen, welche den aufgeregten Kindern bei der Behandlung zur Seite standen!  H camp

Advertisements