Poojas Genesung

Pooja UpdateVor einigen Wochen haben wir über die Operation von Pooja, einer jungen Bewohnerin des Boarding Homes in Jodhpur, berichtet.

Nach einem fünftägigen Krankenhausaufenthalt ist Pooja inzwischen schon wieder eine Weile zurück im Boarding Home, wo sich die anderen Mädchen sehr über ihre Rückkehr gefreut haben. In der ersten Zeit kam der ortsansässige Arzt zweimal täglich zu Hausbesuchen, um sie weiterhin medizinisch zu versorgen. Im den folgenden Wochen stand dann jeden Morgen ein Besuch beim Physiotherapeuten an, der von einer Mitarbeiterin und Freiwilligen von Sambhali Trust begleitet wurde. Dort konnte Pooja ihre Beinmuskulatur kräftigen und in verschiedenen Übungen an ihrem neuen Gang arbeiten. Inzwischen macht sie diese Übungen selbständig im Boarding Home, weiterhin mit Unterstützung der Freiwilligen, und hat durch ihr regelmäßiges Training inzwischen schon große Fortschritte gemacht, so dass sie schon fast eigenständig laufen kann!
Wir freuen uns über ihre schnellen und guten Fortschritte und wünschen ihr auch weiterhin gute Besserung!

 

Advertisements