Holi-Feier im Boarding Home

Holi2

Ende März wurde in ganz Indien eines der wichtigesten Feste des Jahres gefeiert, das farbenfröhliche Holi! Die Freiwilligen in Jodhpur haben sich am 23.03. bereits mit den Mädchen, die im Boarding Home leben, darauf vorbereitet: Die Hände wurden mit traditioneller Henna-Farbe mit den unterschiedlichsten Mustern bemalt – es ist erstaunlich, mit welcher Ausdauer und Hingabe sich die Mädchen gegenseitig tolle Ornamente auf die Innenflächen der Hände malten! Es wurden Informationen zu den religiösen Hintergründen und den Traditionen des Festes ausgetauscht, was auch für viele Freiwillige spannend war. Nachdem es dann Chai und Süßigkeiten gab, haben alle gemeinsam das abendliche Holi-Feuer in der Nachbarschaft besucht. Am Morgen des nächsten Tages ging es direkt weiter mit den Feierlichkeiten: Die Freiwilligen hatten Farbpulver mitgebracht, mit welchem sich die Mädchen – wie es an diesem Tag ein alter Brauch ist – gegenseitig unter viel Gelächter und mit jeder Menge Spaß bewarfen. Nachdem dann alle kunterbunt und kaum mehr zu erkennen waren, folgte eine Wasserschlacht mit gefüllten Luftballons, die den Kindern ebenso viel Freude bereitete. Dabei durften natürlich auch Süßigkeiten wieder nicht fehlen! So verbrachten die Mädchen und Freiwilligen nochmal einen ganz besonderen und fröhlichen Tag miteinander!

Holi1

Advertisements