Treffen von Freunde für Sambhali am 22.09.2013

Treffen 1
„Eine prima Gelegenheit, sich mit anderen Ehemaligen auszutauschen und Neues aus Jodhpur zu hören“ – war die einhellige Meinung über unser Treffen in Weinsberg. Zehn Ehemalige  tauschten sich aus über ihre Erlebnisse und Erfahrungen im Sambhali Trust und informierten zwei Interessierte über Sambhali, die Projekte und die Arbeit vor Ort.
Wir hatten Gelegenheit, über eine Skype-Konferenz dem Leiter des Trusts, Govind Rathore, Fragen zu stellen und von den Freiwilligen vor Ort die neuesten Informationen zu bekommen.
Treffen 2
Am Nachmittag stand das Thema im Mittelpunkt:  „Was können wir aus Deutschland tun, um den Sambhali Trust zu unterstützen?“ Wichtige Erfahrungen und Ideen für Aktionen wurden ausgetauscht und motivieren zu weiteren Aktivitäten.
Einziger Kritikpunkt war für das Treffen: mehr Zeit, mehr Bilder. Wir werden daher im Frühjahr ein weiteres Treffen organisieren – jedoch an einem anderen Ort, um die Anreise und Teilnahme für Freiwillige und Interessierte aus Norddeutsschland zu erleichtern.
Advertisements