Sambhali unterstützt ein neues Sozialprojekt in Jodhpur

Sambal_kl

Seit einiger Zeit bieten vier junge Studenten aus Jodhpur Kindern aus einem der ärmsten Viertel Jodhpurs tatkräftige Unterstützung an: Zirka 70 Kinder zwischen 3 und 14 Jahren werden von ihnen in Hindi, Englisch, Mathematik sowie allgemeinbildenden Fächern und Hygiene geschult. Der Unterricht findet jeden Abend zwei Stunden in den Räumen eines nahegelegenen Tempels statt.

Der Gründer von Sambhali Trust, Govind Singh Rathore, wurde um Mithilfe in diesem Projekt gebeten, welches die jungen Männer mit großem Engagement und aus der Überzeugung heraus, etwas an der miserablen Situation ihrer jungen Mitbürger/innen zu ändern, gestartet hatten. Nachdem Mr. Rathore die Männer kennen gelernt und das Projekt besucht hatte, sagte er seine Unterstützung zu. Sambhali Trust wird zu den Mietkosten, dem Unterrichsmaterial und der Aufwandsentschädigung der Lehrkräfte beitragen, ebenso für die Miete eines kleinen Lagerraums. Alle erhielten Arbeitshefte und Stifte. In Zukunft werden für die Kinder täglich kleine Snacks bereitgestellt, und schon jetzt bringen sich zwei Sambhali-Freiwillige aktiv in den Unterricht der Kinder ein.

Der Hauptgrund für die Unterstützung dieses neuen Projektes war für Mr. Rathore der große persönliche Einsatz, den die jungen Leute für ihren Wohnort und dessen Bewohner/innen zeigte sowie die Beteiligung der örtlichen Gemeinde. Hoffen wir, dass sie mit diesem großen soziale Engagement ihren direkten Nachbarn, aber auch uns allen Vorbild sind!

 

Advertisements