Spenden

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und ist berechtigt, Spendenbestätigungen auszustellen. Ihr Beitrag/Spende an „Freunde für Sambhali (Indien) e. V.“ ist nach § 10 b, Abs. 1 EstG steuerlich abzugsfähig – bis 200,00 EUR anhand des Abbuchungsbelegs, bei höheren Beträgen senden wir Ihnen selbstverständlich einen Spendenbescheid.

Die Projekte in Indien benötigen täglich viele Dinge, um die Teilnehmer bestmöglich zu schulen, auszubilden und zu versorgen. Schon ein kleiner Betrag kann helfen. Die Spenden werden jeweils dort eingesetzt, wo sie aktuell am dringendsten benötigt werden. Damit Sie sich aber eine Vorstellung davon machen können, was man mit verschiedenen Geldbeträgen vor Ort bewerkstelligen kann, finden Sie hier einige Beispiele:

  • 10 Euro – Rohmaterial für eine Woche Nähkurs für 25 Frauen und Mädchen
  • 11 Euro – Körperpflegemittel/Toilettenartikel und Arzneimittel für einen Monat für 15 Mädchen im Boarding Home (Sheerni Educational Project)
  • 15 Euro – Schreibhefte, Lehrmaterial für Hindi-, Englisch- und Mathematik-Klassen für zwei Wochen und Entwicklungs-Workshops für 25 Frauen und Mädchen
  • 20 Euro – Bezahlung einer Näh-Ausbilderin für eine Woche für ca. 25 Mädchen
  • 30 Euro – ein neuer Satz Kleidung für 6 Mädchen im Boarding Home (Sheerni Educational Project)
  • 65 Euro – eine Nähmaschine für eine Frau, die den gesamten Kurs bei Sambhali absolviert hat
  • 75 Euro – ein neuer Satz Kleidung für 15 Mädchen des Boarding Home (Sheerni Educational Project)
  • 190 Euro – Schulgeld für eine gute private Schule für ein Jahr für ein Mädchen
  • 225 Euro – eine Kuh oder zwei Ziegen für eine Frau im Dorf Setrawa für ein Milchgeschäft

Sie können auf zwei Wegen die Projekte in Indien unterstützen:

Wenn Sie per Überweisung auf unser Konto (Volksbank Konstanz SWIFT/BIC: GENODE61RAD, IBAN: DE 59 69291000 0227638303) spenden möchten, vermerken Sie bitte Ihre Adresse auf dem Überweisungsformular, damit wir Ihnen (bei Beträgen über 200,00 EUR) eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Oder nutzen Sie unser Online-Formular für die SEPA-Lastschrift:
Gläubiger-Identifikationsnummer:DE26ZZZ00000681411
Mandatsreferenz:wird mitgeteilt mit der Vorinformation zur Abbuchung

SEPA-Lastschriftsmandat
Ich ermächtige den Verein „Freunde für Sambhali (Indien) e. V.“, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von „Freunde für Sambhali (Indien) e. V.“  auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Advertisements